Am 17. April 2019, 19:30 Uhr, haben die Winkeler Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit, beide Bürgermeisterkandidaten näher kennen zu lernen.

Ortsvorsteher Erich Herbst hat dazu den von der CDU und FDP unterstützten parteilosen Amtsleiter Kay Tenge und den von der SPD nominierten Ersten Stadtrat Werner Fladung zu einer Podiumsdiskussion in das Mehrgenerationenhaus nach Winkel eingeladen.

Hier haben Sie die Möglichkeit, beide unter anderem über ihre Zukunftspläne für unseren Stadtteil Winkel zu befragen.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Fragen können ab sofort unter buergermeisterwahl@ok.de eingereicht werden.

Details

Beginn:
17. April 2019, 19:30 Uhr
Veranstaltungsort:
Mehrgeneartionenhaus
Anschrift:
65375 Winkel, Deutschland