Die Arbeit von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten ist ein wichtiger Bestandteil unseres freiheitlichen sowie demokratischen Rechtsstaates und daher lebenswichtig und existentiell für unsere Gesellschaft. Angesichts dieses bedeuteten Engagements für unsere Gesellschaft, welches durch einen selbstlosen Einsatz eingebracht wird, ist es unverständlich, dass es bundesweit sowie in Hessen immer wieder zu Gewaltexzessen kommt. Angriffe auf Polizei-, Feuerwehr- und Rettungskräfte sind Angriffe auf unsere Sicherheit, unsere Gesellschaft, unseren Rechtsstaat und damit vor allem auf unsere Werte. Diese Angriffe können wir weder akzeptieren noch tolerieren.

Diese hemmungslose Gewalt, die unseren Einsatzkräften entgegenschlägt, verurteilt die CDU-Fraktion Rheingau-Taunus auf das Schärfste. Unsere Einsatzkräfte, auch hier im Rheingau-Taunus-Kreis, verdienen bedingungslosen Rückhalt, Anerkennung und Respekt für ihr herausragendes, zum Teil ehrenamtliches Engagement. Diese Wertschätzung zeigt unseren Einsatzkräften, dass wir jene, die im Interesse unseres freiheitlichen und demokratischen Rechtstaates für Sicherheit und Hilfeleistungen einstehen, und damit auch die Grundwerte unserer Demokratie schützen, umfassend unterstützen.

Daher stehen wir für mehr Solidarität, Verbundenheit und Rückendeckung für Polizeibeamte, Feuerwehrleute und Rettungskräfte ein, die auch durch jede Bürgerin und jeden Bürger unterstützenswert ist.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ansprechpartner