Rechtzeitig zum 1. Advent fand einen Tag zuvor ein offizieller Termin statt, bei dem der im letzten Jahr neu gepflanzte Tannenbaum am Gutenbergplatz mit roten und goldenen Kugeln weihnachtlich geschmückt und eine Lichterkette mit Solarstrom angebracht wurde, so dass er in der Advents- und Weihnachtszeit wieder einen schönen Blickfang am Ortseingang von Eltville darstellt.

An dem Termin nahmen der Vorsitzende der Eltviller Senioren-Union Rudolf Kreckel sowie die Mitglieder Linda Kreckel, Ute und Heribert Paas. Herr Paas kümmert sich seit Jahren um die Pflege der Regina Pacis. Tatkräftig mitgewirkt hat zudem Klaus Mucke. Sein Sohn Christian hat die Beleuchtung (Solarlicht-Elektrotechnik) angebracht und installiert. Vielen Dank allen Unterstützern. Der geschmückte Weihnachtsbaum erzeugt weihnachtliche Stimmung, die in den schwierigen Corona-Zeiten umso wichtiger ist.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Kontaktperson